Pferdebeurteilung aus dem Blickwinkel verschiedener Rassen - aus der Praxis für die Praxis

Weiterbildung

Die diesjährige Weiterbildungsveranstaltung widmet sich der Pferdebeurteilung - aus der Praxis für die Praxis. Vier Zuchtorganisationen (Islandpferde, Warmblüter, Freiberger und Shagya-Araber) werden die Art und Weise des Vorgehens der Beurteilung präsentieren, wobei der gemeinsamen Diskussion ausreichend Zeit eingeräumt wird.

Nach wie vor ist die Beurteilung von Pferden eines der gebräuchlichsten Kriterien für deren Zuchtselektion und das Vorgehen in dieser Sache bedarf grösster Sorgfalt und hohem Sachverstand. Wir freuen uns auf viele interessierte und engagierte Teilnehmer.

Ausschreibung und Anmeldung

Zurück